top of page
  • aeigl7

swhv- Meisterschaft Obedience 2018







Und schon ist sie schon wieder vorbei, die swhv-Meisterschaft im Obedience.

Ein heißes und langes Wochenende liegt hinter Barbara Schymik mit A.J. vom Schotterwald und Andreas Mössinger mit Aslan vom Schotterwald.

Wie schon so oft an einer swhv-Meisterschaft lachte die Sonne vom Himmel und es war schwülwarm. Ein also nicht ganz so ideales Hundewetter.

Umso wichtiger ist es dann ein glückliches Händchen bei der Auslosung der Startreihenfolge zu haben. Denn ob man noch am Vormittag bei einigermaßen angenehmen Temperaturen oder mittags in der Mittagshitze starte , macht dann schon einen Unterschied.

Barbara Schymik hatte hier ein ganz glückliches Händchen. Mit ihrer Startnummer war sie am Samstagmorgen, gleich als Erstes nach den Gruppenübungen dran. Das Team legte sehr stark vor und machte wieder einmal klar, dass mit diesem Team immer zu rechnen ist.

Andreas Mössinger hatte auch Losglück, so ging er als 5ter Starter am Samstagmorgen in den Ring. Auch dieses Team präsentierte sich sehr gut vorbereitet und lieferten eine super Prüfung ab.

Nun hieß es, die Gruppenübungen am Sonntagmorgen in trockene Tücher zu bringen, was beiden Teams hervorragend gelang.

In der Endabrechnung erreichte Barbara und A.J. den 10. Platz mit 269,5 Punkten und ein vorzüglich. Andreas Mössinger erreichte mit Aslan den 12. Platz und 259,5 Punkten und ebenso ein vorzüglich.

Wir sind sehr stolz auf diese zwei Teams, die den VdH Knittlingen ganz toll repräsentiert und vertreten haben. Wir gratulieren zu diesem Erfolg ganz herzlich.

Kerstin Hagenbuch 1.Vorsitzende

0 views0 comments

Commentaires


bottom of page