top of page
  • aeigl7

Knittlinger Rally Obedience Gruppe erfolgreich in Heidelsheim

Am 16.10.16 startete ein großer Teil unserer Rally Obedience Gruppe beim Turnier des VdH Heidelsheim. Bei der Sportart Rally Obedience stehen die perfekte Kommunikation und die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams im Vordergrund. Einzelne Übungen bei den Beginnern und Mehrschildübungen ab Klasse 1 müssen in einem Parcours abgearbeitet werden. Dies gelang Anna Thieme mit ihrem Hund Lucky in Klasse 2 an diesem Tag hervorragend. Von maximal 100 Punkten erreichten die Beiden 97 Punkte, ein Vorzüglich und den 1. Platz in dieser Klasse. Das Team darf ab sofort in Klasse 3 starten.

Weiter ging es mit Klasse 1. Hier startete als erstes Annette Sack mit ihrem Aponi. Auch dieses Team zeigte einen tollen Lauf, erhielt 96 Punkte, ein Vorzüglich und konnte auch in dieser Klasse den 1. Platz mitnehmen. Die Beiden dürfen ab sofort in Klasse 2 starten. Christian Kammerer mit Sunny startete gleich im Anschluss. Ebenfalls ein sehr schöner Lauf, leider mit ein paar Abzügen. Das Team erreichte 87 Punkte, ein Sehr Gut und den 10. Platz. Als nächstes kam Pia Ade mit ihrem Dusty an die Reihe.  Auch hier war wieder ein sehr guter Lauf zu sehen, doch Fehler brachten auch hier Abzüge. Am Ende erreichten die Beiden 82 Punkte, ein Sehr Gut und den 11. Platz. Den Abschluss in Klasse 1 machten Alice Schwab und ihr Bruno. Auch hier schlichen sich ein paar Fehler im Lauf ein. Das Team erreichte 78 Punkte, ein Gut und den 13. Platz.

Zum Abschluss des Turniers war die Beginnerklasse dran. Unsere Neulinge im Rally Obedience fieberten ihrem 1. Lauf entgegen. Sehr schöne Läufe zeigten Anette Eigl mit Cosmo mit 85 Punkten, einem Sehr Gut und dem 12. Platz sowie Karin Flach mit Betsy, 89 Punkten, einem Sehr Gut und dem 10. Platz. Zu guter Letzt startete unsere Doris Simon mit ihrer Lissy. Routiniert, wie immer, bewältigten die Beiden den Parcours. Belohnt wurden sie mit 93 Punkten, einem Vorzüglich und dem 7. Platz. Das Team darf ab sofort in Klasse 1 starten.

Zusätzlich zum Turnier fand auch ein Dreikampf-Mannschaftscup statt. Hier floß die Laufleistung des Turniers der Starter der Mannschaft, sowie ein Wissenstest für den Mensch und ein Intelligenztest für den Hund in die Bewertung mit ein. Unsere erste gestellte Mannschaft, die Knittes-Gang, bestand aus Pia Ade/Dusty, Anna Thieme/Lucky und Alice Schwab/Bruno. Diese erreichten den 8. Platz. Die zweite Mannschaft, die Knittlingen-Gang, bestand aus Annette Sack/Aponi, Anette Eigl/Cosmo und Christian Kammerer/Sunny. Diese Mannschaft konnte den 3. Platz mit nach Hause nehmen.

Jetzt wird weiter fleißig trainiert, das wir auch weiterhin so tolle Erfolge mit nach Hause nehmen können.

Wir danken dem VdH Heidelsheim für einen gelungenen tollen Turniertag.

2 views0 comments

Comments


bottom of page