top of page
  • aeigl7

Jahreshauptversammlung 2010

(fa) Der Einladung zur Jahreshauptversammlung folgten insgesamt 73 Mitglieder. Die Veranstaltung begann pünktlich um 19:30 Uhr und endete ca. 21:40 Uhr.

Die 1. Vorsitzende, Kerstin Hagenbuch, gab einen Überblick über die wesentlichen Aktivitäten in 2010. Hierzu gehörten beispielsweise die Installation der Flutlichtanlage, die nun auch bei Dunkelheit ein Trainieren möglich macht, der vereinte Neuaufbau des Geräteschuppens, die neue Homepage des Vereins, das Kinderferienprogramm, die alljährliche Labradorausstellung, die Teilnahme des Vereins beim Stadtfest Knittlingen mit der besonderen Würdigung ihres Auftrittes durch den 1. Bürgermeister, die Ausrichtung verschiedener Seminare, Veranstaltungen und Turniere, den Erfolgen der Mitglieder bei Prüfungen, uvm.

Kurzum: ein sehr erfolgreiches Jahr für den VdH Knittlingen !

Kerstin bedankte sich bei den Vorstands- und Mitgliedern für ihr Engagement und ihre Leidenschaft, ohne die der Verein nicht so erfolgreich sein könnte. Neben den großen Dingen, die jeder sofort erkennt, sind es gerade die vielen –vermeintlich- kleineren Dinge und Unterstützungen, ohne die ein solcher Erfolg undenkbar wäre.

Danach folgten die Ehrungen einzelner Mitglieder. Andreas und Heike Koch, Tanja und Mike Augenstein , Marko Weiß sowie Jürgen und Roswita Henne konnten persönlich von Kerstin für 10 bzw. 25 jährige Vereinstreue geehrt werden.

Im Anschluss stellten die Übungsleiter und der Wirtschaftsdienst ihre Rechenschaftsberichte für 2010 vor. Susanne Rebstöck legte in ihrer Funktion als Kassier den Finanzbericht 2010 mit den Einnahmen, Ausgaben und den Vermögenswerten des Vereins dar. Obwohl ein trockenes Thema, gelang es Susan unterstützt durch Laptop, Beamer, MS PowerPoint ihre Inhalte gut und verständlich darzustellen. Ein gelungener Einstand für unseren Kassier, gefolgt durch Lob der Kassenprüfer, Margrit Büchle und Simone Neureuter, die die Daten, Fakten und Aufbereitung als sehr transparent und nachvollziehbar gelobt haben. Einer Entlastung wurde somit gerne zugestimmt.

Der gesamte Vorstand wurde danach durch die anwesenden Mitglieder entlastet. Alfred Eigl ließ es sich nicht nehmen, Kerstin im Namen des gesamten Vorstandes und Vereins für ihr Wirken mit einem Präsent und warmen Worten zu danken.

Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter mit den Wahlen der zu besetzenden Vorstandsposten. Als Wahlleiter wurde Jürgen Henne benannt.

Kerstin Hagenbuch wurde für weitere zwei Jahre in ihrem Amt als 1. Vorsitzende bestätigt.

Als Übungsleiter wurden gewählt: für Basis Heike Koch, für Welpen Uwe Bernecker, für VPG Werner Großmann und für THS Oliver Banz.

Birte Baxmann, die nicht mehr als THS Übungsleiterin zur Verfügung stand, wurde als Beisitzerin gewählt. Jutta Hintz für weitere 2 Jahre auf ihrem Posten im Wirtschaftsdienst bestätigt.

Als neue Schriftführerin wurde Sigrun Bernecker für 1 Jahr gewählt.

Die Posten des Übungsleiter Agility und der Schutzdiensthelfer konnten leider nicht besetzt werden.

Da es keine weiteren Anträge gab, beendete Kerstin den offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung 2010. Danach ging es dann mit dem gemütlichen Teil weiter… 😉

0 views0 comments

Comments


bottom of page