top of page
  • aeigl7

8. Fauststadt THS-Turnier in Knittlingen

Bei unserem bereits achten Fauststadt THS-Turnier durften wir ganze 18 Vereine bei uns begrüßen, die zu einem tollen Turniertag beitrugen. Los ging es bereits gegen 08:30 mit der Unterordnung. Diese durften wir freundlicherweise auf dem Sportplatz des FV Knittlingen, wofür wir uns auch hiermit noch einmal herzlich bedanken wollen, ausführen. Auf zwei Ringen wurden die Mensch-Hund Teams durch die beiden Richterinnen Cindy Augenstein und Doreen Richter bewertet. Somit konnten der Slalom und der Hürdenlauf bereits am Tag davor aufgebaut werden und nach dem Unterordnungsteil direkt mit den Laufdisziplinen losgelegt werden. Wir profitierten von einem reibungslosen Ablauf während des ganzen Turniertages, welches ohne unser tolles Helferteam nicht möglich gewesen wäre. Auch hier möchten wir noch einmal ein großes Dankeschön und ein dickes Lob an all die Menschen aussprechen, die, sei es in der Küche, auf dem Platz oder im Meldebüro, dazu beitrugen, dass unser Turnier wie am Schnürchen lief. Natürlich gingen auch vom Verein der Hundefreunde Knittlingen Teams an den Start. Kristin Preußner erlief sich mit ihrem Husky Balto und 136 Gesamtpunkten einen schönen neunten Platz im Dreikampf. Ebenso erfolgreich waren Jutta Weisert und ihr Beagle Emmy, welche sich im Vierkampf 1 mit 222 Gesamtpunkten einen fantastischen zweiten Platz erkämpfen konnten. Franziska Hagenbuch konnte sich mit Schnauzer Tiumen ebenfalls den zweiten Platz im Vierkampf 2 sichern, welcher mit 247 Gesamtpunkten erreicht werden konnte. Unser Verein zeigte sich auch sehr erfolgreich im CSC. Die Läufergemeinschaft rund um Jutta Weisert, Kerstin Hagenbuch und Tim Albrecht (VdH Niefern) konnte sich mit einer Gesamtlaufzeit von 79,53 Sekunden den dritten Platz auf dem Treppchen sichern. Franziska Hagenbuch und ihre Mannschaftskollegen vom GHSV Bönnigheim schaffte es auf einen guten sechsten Platz. Zum Schluss fand noch der Shorty statt. Franziska Hagenbuch ging nochmals an den Start, erneut in einer Läufergemeinschaft mit dem GHSV Bönnigheim. Hier konnte der neunte Platz erreicht werden. Anette Eigl und Kerstin Hagenbuch rundeten das Ganze mit dem achten Platz ab. Es war ein rundum gelungenes Turnier und wir können das nächste Jahr kaum abwarten. Vielen, vielen Dank an alle, die zu diesem tollen Tag beigetragen haben.

Franziska Hagenbuch, VdH Knittlingen

0 views0 comments

Комментарии


bottom of page