top of page
  • aeigl7

5. Rally-Obedience Turnier am 10.06.2018 in Knittlingen

Am Sonntag, den 10.06.2018 fand unser 5. Rally-Obedience Turnier statt. Gerichtet wurde unser Turnier von Franziska Burkhardt, die den Teams durch ihre freundliche Art und das faire Richten viel von der, gerade bei den Erststartern vorhandenen, Aufregung nahm. Die drückende Hitze verlangte allen Teams viel ab. Letztendlich starteten dann auch nur 54 von 60 gemeldeten Teams.

Mit insgesamt 13 Mensch/Hund Teams stellte unser Verein die stärkste Startergruppe.

Mit den Beginnern starteten insgesamt 17 Teams. Aus unseren Reihen sicherte sich Susanne Mayer mit Bess ohne Punktabzug Platz 1 mit 100 von 100 Punkten, gefolgt von Doris Simon mit Billy auf Platz 2 und 95 Punkten. Beide Teams erreichten die Qualifikation und können ab sofort in der nächst höheren Klasse 1 starten. Auf den Plätzen 6 und 10 folgten Doris Zeilmeier mit Leo und 89 Punkten und Anette Eigl mit Curly Sue mit 83 Punkten. Abgerundet wurden die Leistungen der Beginner mit guten Ergebnissen von Anette Eigl mit Mia und 75 Punkten und Conny Lohan mit Fynn mit 73 Punkten.

In der Klasse 1 sicherte sich Konstantin Hamann mit Shogun von insgesamt 16 Startern den 2. Platz mit 91 Punkten. Ein sehr gutes Ergebnis mit 84 Punkten erzielte Doris Simon mit Lissy. Es folgten weitere guten Ergebnisse von Sylvia Weiß-Mayer mit Ayden und 79 Punkten, Alice Schwab mit Bruno und 72 Punkten und Jasmin Kammerer mit Onni und 70 Punkten.

In der Klasse 2 wurden durchweg gute Ergebnisse erzielt. Pia Ade mit Dusty sicherte sich den 6. Platz mit 77 Punkten, gefolgt von Christian Kammerer mit Sunny und Andrea Luckstein mit Yona auf den Plätzen 8 und 11.

Als letzte Starterin von Knittlingen ging sodann in der höchsten Klasse, der Klasse 3, Anna Thieme mit Lucky in den Parcours. In dieser Klasse sind anspruchsvolle Übungen enthalten. Arbeiten auf Distanz mit dem Hund, Sprünge über seitlich versetzte Hürden und anspruchsvolle Mehrschildübungen.

Beide meisterten den Parcours souverän. Allerdings wurde ein Sprung von Lucky nicht gezeigt, was hohen Punktabzug zur Folge hatte. Dennoch bestanden beide die Klasse 3 mit 47 Punkten.

Wir gratulieren allen Teams zu den guten Ergebnissen.

Vielen Dank auch an unsere Helfer, die dazu beigetragen haben, dass unser Turnier eine rundum schöne Veranstaltung war.

Herzlichen Dank auch an BOSCH und Wuff Wuff, der Hundeladen für das Sponsoring .

0 views0 comments

Comments


bottom of page