top of page
  • aeigl7

Rally Obedience Frühlingsturnier bei der VdP Gruppe Ettlingen

Am 07.05.17 fand das Frühlingsturnier in Ettlingen-Bruchhausen statt. Der Wettergott meinte es an diesem Tag nicht gut mit uns. Bei strömendem Regen startete als erstes in der Klasse 2 Annette Sack mit Aponi. Aponi gefiel der Regen an diesem Tag gar nicht, so mussten die Beiden Abzüge wegen Verzögerungen bei der Ausführung einiger Übungen in Kauf nehmen.  Am Ende erreichten sie 89 Punkte, ein Sehr Gut und den 3. Platz. Auch Anna Thieme und Lucky starteten in Klasse 2. Auch Lucky hatte Probleme und wollte sich ungern in den nassen, matschigen Boden legen. Letztendlich schaffte es Anna trotzdem Lucky zu motivieren und die Übungen auszuführen, leider kostete dies Zeit. Das Team konnte wegen Zeitüberschreitung nicht bewertet werden.

Auch Judith Constroffer mit ihrem Lennox hatte kein Glück. Nach einem anfangs sehr schönen Lauf, verließ Lennox leider den Parcoursring um einen Blick ins Richterzelt zu werfen. Auch hier gab es keine Bewertung.

Am späten Nachmittag, der Regen hatte aufgehört, starteten die Beginner, die stärkste besetzte Klasse an diesem Tag mit 33 Starter. Anette Eigl zeigte mit ihrem Cosmo einen wunderschönen Lauf. Durch einen Fehler von Anette bei einer Übung mussten die Beiden Punktabzüge hinnehmen. Erreichten aber zum Schluss 88 Punkte, ein Sehr Gut und den 13. Platz. Als letztes aus unserer Gruppe startete Doris Simon mit ihrer Lissy. Auch dieses Team zeigte wieder einen sehr schönen Lauf, mussten aber auch Abzüge hinnehmen und erhielten 87 Punkte, ein Sehr Gut und den 15. Platz.

Trotz der schlechten Bedingungen an diesem Tag hatte unsere Gruppe zusammen viel Spaß und wir freuen uns schon wieder auf das nächste Turnier.

0 views0 comments

Comments


bottom of page