Kinderferienprogramm am 30.08.2014

Am 30.08.14 fand auf unserem Vereinsgelände unser diesjähriges Kinderferienprogramm unter dem Motto “Rund um den Hund-des Menschen liebstes Haustier” statt. 29 Kinder aus Knittlingen konnten wir dazu begrüßen. Das Wetter meinte es auch gut mit uns, leicht bewölkt und kein Regen.

Nach der Begrüßung durch Annette Sack,  wurde von Petra Kruse eine Hundegeschichte vorgelesen, der die Kinder aufmerksam folgten.

Danach wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt. Ein Teil ging mit Luise Grüning und ihrem Hund Basra auf Schatzsuche ins Gelände. Um den Schatz zu finden, mussten Hinweise auf der Wegstrecke gefunden werden. Nach erfolgreicher Suche erhielt jedes Kind eine Überraschung.

Die restlichen Kinder durften auf den Hundeplatz. Hier wurden verschiedene Stationen angeboten.

Petra Kruse erklärte an ihrem Pudel Nusika die Körperpflege eines Hundes. Sie war mit Kämmen, Bürsten, Klämmerchen und allerlei gut ausgestattet um aus Nusika eine noch schönere Pudeldame zu machen.

Oliver Banz zeigte mit seinem Hund Diego die Sucharbeit mit einem Futterbeutel, welchen die Kinder verstecken durften. Nach erfolgreicher Suche brachte Diego diesen den Kindern wieder zurück. Hier wurde von Oliver auch erklärt, wie anstrengend eine Nasenarbeit für den Hund ist.

Eine weitere Station war aus dem Bereich des Turnierhundesports. Achim Braun zeigte mit seiner Hündin Peppina, wie man einen Parcours absolviert. Die Kinder durften dies auch testen, in dem sie einmal mit Peppina den Parcours durchlaufen durften und im Anschluss die Geräte selbst, mit vollem Körpereinsatz, überwindeten.

Die letzte Station war der Welpengarten. Annette Sack erklärte den richtigen Umgang mit den Welpen. Zusammen wurden spielerische Übungen gemacht. Lustige Aktionen der Welpen, brachte die Kinder zum Lachen und manch ein Kind hätte den ein und anderen Welpen gerne mit nach Hause genommen.

Später wurden die Gruppen dann getauscht, so dass jedes Kind an allen Stationen teilgenommen hatte.

Nach diesem anstrengenden Programm wurden dann noch ausgiebig Muffins gegessen. Zum Abschluss erhielt jedes Kind noch ein Heft mit den “12 Regeln für den Umgang mit Hunden”, damit zu Hause noch fleißig nachgelesen werden konnte.

Ein schöner Tag für die Kinder und für uns ging zu Ende und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr !

Der VdH Knittlingen bedankt sich bei:

  • den Helfern Luise Grüning, Petra Kruse, Lena Eigl, Achim Braun und Anette Barth
  • den Muffins-Bäckern Pia Ade  und Familie Zeilmeier
  • den Welpen: Pudel Amigo, Manchester Terrier Alma, Kleinspitz Charly, Rottweiler Jumper und natürlich Nusika (die der beste gekämmte Hund gestern war), Diego, Basra und Peppina, die zu einem positiven Bild, vom Hund als Begleiter, beigetragen haben.

Schreibe einen Kommentar